Logo Homepage Oldenburg

Homepage-Oldenburg ist eine Agentur, die sich seit 2004 auf die Gestaltung und das Marketing von Internetseiten spezialisiert hat.

Kontakt Info
Goseriede 22
Landkreis Oldenburg
27243 Harpstedt
Mailinfo@homepage-oldenburg.de
Tel. (0151) 6123 9111
Suchmaschinenoptimierung

Ohne Arbeit kein Erfolg

Die Suchmaschinen-Optimierung ist keine einmalige Aktion, sondern ein sich wiederholender Prozess aus Maßnahme -> Kontrolle -> Korrektur. Das alles braucht Geduld, Zeit und Ressourcen, denn es braucht seine Zeit, bis die einzelnen Maßnahmen bei den Suchmaschinen greifen.

Es gibt verschiedene Stufen von Optimierungsmaßnahmen. Einige sind bereits beim Erstellen der Homepage zu beachten, andere können theoretisch auch vom Webseitenbetreiber erledigt werden, andere gehören in Expertenhände.

Wichtig bei allen Maßnahmen ist ein permanentes Monitoring, um den Erfolg zu bewerten und weitere Prozesse zu optimieren und zu steuern.

Suchmaschinen Optimierung Google

Suchmaschinenoptimierung

Die einzelnen Schritte

Es gibt verschiedene Fachbegriffe, die wir im Folgenden darstellen möchten, damit Sie die einzelnen Maßnahmen richtig einordnen können. Alle Maßnahmen der Suchmaschinen-Optimierung dienen dazu, ein Unternehmen im Internet sichtbarer zu machen und für eine bessere Auffindbarkeit zu sorgen.

Insgesamt ist das Thema sehr komplex und wir beraten Sie gern, damit Sie die beste Strategie für Ihr Unternehmen finden!

1
OnPage Optimierung

Die OnPage-Optimierung befasst sich mit dem technischen, inhaltlichen und strukturellen Aufbau einer Seite und setzt eine gute Programmierqualität voraus (Achtung, das leisten keine Baukästen!).

Ziel ist sowohl ein besseres Suchmaschinenranking als auch eine hohe Usability der Seite zu erreichen. Die Seite muss sowohl auf mobilen Geräten funktionieren wie auch auf Desktops, was z.B. von Google getestet wird.

Wir setzen bereits bei der Programmierung einer neuen Seite eine OnPage Optimierung immer um. Das ist unser guter Qualitätsstandard und im Preis enthalten.

2
OffPage Optimierung

Bei der OffPage Optimierung versucht man die Reputation und Auffindbarkeit einer Homepage zu verbessern. Das erfolgt nicht durch Programmierung der Webseite selbst (=OnPage Optimierung), sondern z.B. durch den Aufbau von wertigen Backlinks. Es gilt als bewiesen, dass wertige Backlinks einen hohen Bewertungsfaktor bei Google einnehmen. Ebenso wie Rücklinks und die Verbindung zu Social Media Plattformen.

Eine sehr wichtige Maßnahme ist hierbei die Einbindung der zumindest kostenlosen Leistungen von Google und Bing wie Google myBusiness und BINGPLACES for Business. Das sind sozusagen die Gelben Seiten der Suchmaschinen.

Suchmaschinenoptimierung
3
Regionale Sichtbarkeit

Suchmaschinen Anzeigenwerbung (SEA = Search Engine Advertising) sowie unter gewissen Voraussetzungen Facebook-Marketing sind zu zahlende Leistungen der Internetanbieter.

Diese Angebote sind sehr komplex und mittlerweile sehr teuer. Auf der anderen Seite sind sie absolut zu empfehlen und erfolgreich, wenn man über die unmittelbare Mikroregion des Unternehmens hinaus neue Kunden gewinnen möchte. Der Aufbau der Homepage-Seiten muss mit den SEA Maßnahmen korrespondieren. Insgesamt ein kompliziertes Thema, das unbedingt in Epxertenhände gehört.

4
Monitoring

Suchmaschinen Optimierung ist ein Prozess, keine Einzelaktion. Man beobachtet die Auswirkung von bestimmten Maßnahmen, bewertet und korrigiert diese gegebenenfalls. A/B Tests gehören zu den Techniken, um die besten Alternativen zu suchen und die Qualität stets weiter zu entwickeln.

Die SEA-Tools von Bing und Google sowie das Marketing von Facebook beinhalten hervorragende Analyse-Tools, um den Erfolg einzelner Maßnahmen unmittelbar zu messen und auszuwerten.

Der Aufbau von externen Rücklinks benötigt viel Zeit und der Erfolg ist deutlich schwerer zu messen.

5
Marketing

Man sollte sich immer ins Gedächtnis rufen, was Marketing bedeutet und nicht das Internet-Marketing vom klassischen Marketing abgrenzen:

Marketing ist die Ausrichtung aller Unternehmensprozesse an die Bedürfnisse seiner Kunden.

6
SEM = SEO + SEA

Oft werden diese Begriffe falsch verwendet:

Suchmaschinen Marketing (SEM = Search Engine Marketing) setzt sich zusammen aus Suchmaschinen Optimierung (SEO = Search Engine Optimization) und Suchmaschinen Anzeigen (SEA = Search Engine Advertising).

Die Hauptakteure sind in Deutschland Google (86% Marktanteil), Bing (10%) und weit abgeschlagen Yahoo (1%). Die Zahlungsmethode ist PPC (Pay per Click), d.h. das Schalten der Anzeige kostet nichts, erst wenn jemand darauf klickt und die Aktion auslöst.

Facebook-Marketing hingegen wird danach gezahlt, wie oft die Anzeige ausgeliefert (angezeigt) wurde.

Rechtsconformes Webdesign